Ergebnisse - Kreisliga (2006/2007) - 15. Spieltag

Spieltag: STR_CAL_PREV1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 STR_CAL_NEXT

15. Spieltag 03.12.2006 14:30 Uhr
TV Gräfenhausen - FC Fatihspor Pforzheim 2 : 5
FC Germ. Singen - FV Langenalb 3 : 2
1. FC Ersingen - Spfr. Feldrennach 2 : 3
Türk. SV Pforzheim - SV Neuhausen 1 : 2
FSV Buckenberg - Spfr. Mühlacker 4 : 1
1. FC Schellbronn - 1. FC Calmbach 1 : 1
1. FC Kieselbronn - SV Königsbach 9 : 0


1. FC Kieselbronn 9 - 0 SV Königsbach
Andreas Schumacher    6.   1:0    
Georg Frank    28.   2:0    
Gökhan Gökce    34.   3:0    
Thomas Herzog    42.   4:0    
Thomas Herzog    46.   5:0    
Michael Cycon    57.   6:0    
Daniel Fuchs    58.   7:0    
Michael Eberhard (Elfmeter)    60.   8:0    
Michael Cycon (Elfmeter)    89.   9:0    


Startaufstellung Auswechslungen
  1.)  Wolfgang Lutz
  2.)  Andreas Schumacher 63. min kommt Tobias Kloos
  3.)  Michael Eberhard
  4.)  Andreas Seifert 55. min kommt Andreas Zerr
  5.)  Andreas Neumann
  6.)  Gökhan Gökce
  7.)  Jurij Bock 61. min kommt Daniel Kugele
  8.)  Thomas Herzog
  9.)  Michael Cycon
10.)  Georg Frank
11.)  Daniel Fuchs


Spielbericht:    Tolle Leistung endet mit 9 zu 0 Sieg gegen Königsbach
  Unser spielfreies Wochenende merkte man vom Anpfiff an. Letzte Woche hatten wir noch andere Qualitäten gezeigt (Privatsache), war wohl jeder froh wieder gegen den Ball zu treten. Die Geilheit nahmen wir mit aufs Spielfeld und setzten sie in Lauf- und Spielfreude um. Die ersatzgeschwächten Gäste stellten uns zudem vor keine größeren Probleme.
Schnell (6. Min) staubte der aufgerückte Andi Schumacher einen abgewehrten Freistoß zum 1:0 ab. Mit dieser Führung im Rücken spielten wir uns immer wieder Tormöglichkeiten heraus. Eine schöne Kombination schloss Georg Frank in der 28. Minute zum 2:0 ab. Sechs Minuten später erhöhte Gökhan (Stefan) Göce, im dritten Versuch, auf 3:0. Den 4:0 Pausenstand besorgte Tommy Herzog mit einem harten Distanzschuss ins untere rechte Eck.

Mit Vollgas kamen wir aus der Kabine. Tommy`s zweiter Hammer brachte in der 46. Minute das 5 zu 0. Die erfolgreichste Phase hatten wir zwischen Minute 57 und 60. Gleich drei Treffer in nur drei Minuten. Michael Cycon, Daniel Fuchs und erstmals in einem Pflichtspiel erfolgreich Michael Eberhard per Elfmeter schraubten das Ergebnis auf 8:0. Nun nahmen wir das Gas raus und spielten die Zeit herunter. Den Schlusspunkt in einem von unserer Seite sehr guten Spiel setzte Michael Cycon per Elfmeter in der letzten Minute.

Es spielten: Lutz, Eberhard, Seifert(Kloos), Neumann, Schumacher(Kugele), Bock(Zerr), Herzog, Frank, Cycon, Göce, Fuchs
   
Fazit: Wenn wir immer nach spielfreien Wochenenden so eine Leistung zeigen, sollten wir jedes zweite Wochenende spielfrei sein.

05.12.2006 20:02 Uhr

Bisherige Begegnungen:
25.08.2019 15:00 Uhr 1. FC Kieselbronn - SV Königsbach 2 : 3
17.03.2019 15:00 Uhr 1. FC Kieselbronn - SV Königsbach 2 : 2
01.09.2018 14:30 Uhr SV Königsbach - 1. FC Kieselbronn 0 : 0
18.03.2018 15:00 Uhr SV Königsbach - 1. FC Kieselbronn 1 : 2
10.09.2017 16:00 Uhr 1. FC Kieselbronn - SV Königsbach 3 : 0
03.06.2007 15:00 Uhr SV Königsbach - 1. FC Kieselbronn 2 : 12
03.12.2006 14:30 Uhr 1. FC Kieselbronn - SV Königsbach 9 : 0
12.04.2006 00:00 Uhr 1. FC Kieselbronn - SV Königsbach 1 : 0
03.09.2005 00:00 Uhr SV Königsbach - 1. FC Kieselbronn 0 : 0
      Webdesign und Programmierung: © 2007-2020 cmp::Manuelo.net        print login