+++ TRAINER FÜR FRAUENMANNSCHAFT GESUCHT -> ab der Saison 2023/2024

Der 1.FC KIESELBRONN sucht zur Runde 2023/2024 einen neuen Trainer für seine Damenmannschaft.

Dich erwartet ein tolles ehrgeiziges und lernwilliges Team. Bei unseren Mädels kannst du dich auf loyale und teamorientierte Fußballerinnen freuen.

Aktuell spielt unsere Frauenmannschaft in der Landesliga Kleinfeld.

Du hast Interesse den Weg mit unseren Frauen ab der Runde 2023/2024 gemeinsam zu gehen und unsere Frauenmannschaft weiter zu entwickeln? Dann melde dich einfach bei uns.

➡️ Dein Kontakt ist Ralph Augenstein ☎️ 01737651169

+++ Letztmögliche Umtauschmöglichkeit für das Theaterstück „Meine Braut, der Bauer & Ich“

Am kommenden Samstag, den 28.01.2023 findet in der ehemaligen Kegelbahn auf dem Sportgelände des 1.FC KIESELBRONN die letztmögliche Umtauschaktion für die Karten der Theatergruppe statt. Danach gehen die Karten wieder in den neuen Verkauf!

Die Aufführung des Theaterstückes ist dieses Jahr am 31.03 & 01.04.2023.

Die Aktion findet von 13.00 bis 16.00 statt.

Für alle Interessierten gibt es zeitgleich Glühwein und Kinderpunsch in den Räumlichkeiten „auf der ehemaligen Kegelbahn.

LIEBE GRÜSSE EURE THEATERGRUPPE-1.FC KIESELBRONN 💙🤍

Neues Damentrikot

Im Rahmen unseres „Wintergrillens“, als Ersatz für die Weihnachtsfeier, gab es noch ein besonderes Highlight für unsere Damenmannschaft. Genau rechtzeitig zu diesem Termin wurden die neuen Trikots von Intersport Elsässer fertig bedruckt und konnten von unserem Sponsor – der Raiffeisenbank Kieselbronn – an Liza Fritsch, als Vertreterin der Damenmannschaft, und 1. Vorstand Ralph Augenstein übergeben werden. Der Verein bedankt sich recht herzlich bei der „Raiba“ für die freundliche und unkomplizierte Unterstützung. Die Damen werden am 11.3. zum Heimspiel gegen Ispringen das neue Trikot mit Stolz präsentieren und einweihen.

Es ist unser erstes Jersey aus recycelten Textilien, sowie Bio-Baumwolle. Ein Problem in der Textilindustrie ist, dass getragene Kleidung am Ende ihres Lebenszyklus meist weggeworfen wird. Selbst wenn ein Trikot also für mehrere Spielzeiten getragen oder im besten Falle gespendet wird, landet es am Ende seines Lebenszyklus meist auf dem Müll. Diesen Ablauf wollen wir durchbrechen. Mit dem Trikot „Jako World“ sind wir diesem Ziel bereits einen großen Schritt nähergekommen. Es ist das erste Jako Trikot, das aus recycelten Textilien besteht – und nicht aus recycelten Flaschen oder sonstigen Abfällen.

v.l. Bank-Vorstand Benjamin Grimm von der Raiba, Liza Fritsch und FCK-Vorstand Ralph Augenstein bei der Trikotvorstellung

+++ 3.Platz bei AH Turnier in Oberderdingen für die SG Kiselbronn/Dürrn

Am Freitag, den 13.01.2023 fand das AH Turnier der SV Oberderdingen statt. In der Aschingerhalle nahmen insgesamt 12 Mannschaften in jeweils zwei Gruppen an dem Turnier teil.
 
Gespielt wurden pro Begegnung 8 Minuten. Die Spielzeit mag gering erscheinen, aber umso intensiver wurden die einzelnen Begegnungen gespielt. Die Halle bot dabei ein optimales Umfeld. Auch die Organisation incl. Verpflegung war sehr erfolgreich vom Veranstalter durchgeführt worden. Dafür ein Dankeschön.
 
Unsere AH konnte erfolgreich in das Turnier starten. Mit 2:0 wurde das Auftaktmatch gegen die TB Richen souverän gewonnen. Der Gegner konnte hier nur selten vor das Gehäuse der Kieselbronn-Dürrner AH gelangen.
 
Das zweite Gruppenspiel gegen die SV Gräfenhausen wurde am Ende mit 3:1 ebenfalls ziemlich deutlich gewonnen. Auch ein verdienter Erfolg für den schwarz gekleideten Dress der SG.
 
Ausgerechnet gegen den Gruppenletzten der TSV Kürnbach hatte man zum ersten Mal Probleme das gewohnte Passspiel aufzuziehen. Am Ende trennte man sich etwas verwundert 1:1.
 
Beim vierten Gruppenspiel war es wieder das gewohnte Bild. Kieselbronn/Dürrn bot eine gute Leistung und qualifizierte sich mit einem 5:1 gegen die SG Neibsheim/Bauerbach vorzeitig für das Halbfinale.
 
Das letzte Gruppenspiel ging unglücklich mit 1:2 gegen den VfB Bretten verloren. Hier hatte sich der Gegner mit einer passiveren Spielweise gut auf das gewollte Passspiel unserer SG eingestellt.
 
Im Halbfinale bestritt man ein packendes und wechselhaftes Duell gegen den FV Roßwag. Nach dem 1:0 Rückstand wurde auf 1:1 ausgeglichen. Im Neunmeterschießen schied man nach 9:10 etwas unglücklich aus dem Rennen um den Turniersieg aus.
 
Im Spiel um Platz Drei nahm sich unsere SG nochmal ein Herz und gewann verdient mit 2:1 gegen die FVgg Weingarten.  Den Turniersieg konnte später der VfB Bretten für sich verbuchen.
 
Am Ende muss man einen guten 3.Platz und das Lob der anwesenden Sportkameraden für den vermeidlich schönsten Fußball in der Aschingerhalle bilanzieren. Ein Turniersieg wäre möglich gewesen, jedoch fehlte etwas das Glück und die ein oder andere nicht genutzte Möglichkeit verhinderten das vermeidlich Triple in dieser Hallensaison.

Bericht: Nicolai Bastian

+++ FCK DAMEN BESTREITEN LETZTE BEGEGNUNG VOR WINTERPAUSE 26.11.2022

Am Samstag, den 26.11.2022 bestritt unsere Damenmannschaft ihr letztes Spiel für das Jahr 2022.

Bei herrlichem Fussballwetter und angenehmen Temperaturen sahen die Gäste eine lange offene Begegnung.

Leider verloren unsere Mädels am Ende mit 0:2 gegen die Gäste der FV ALEM. Bruchhausen.

Dennoch konnten die Zuschauer und Fans unserer Damenmannschaft sich nicht über mangelnden Einsatz beklagen.

Der Teamgeist stimmt und lässt hoffnungsvoll auf das kommende Jahr blicken.

#weitermaedels#blitzunddonnerkieselbronner

+++ FCK mit Remis in Eisingen +++ Zweite gewinnt kampflos gegen Maulbronn

▶ FSV Eisingen 1️⃣ : 1️⃣ 1.FC Kieselbronn


Am Sonntag, den 28.11.2022 stand für die erste Mannschaft das letzte Pflichtspiel im Kalenderjahr 2022 an. Das Team hatte gegen die Gastgeber noch etwas gut zu machen, da man im Hinspiel in Kieselbronn unglücklich unterlag.


Gegen die erfahrene Truppe des FSV ging man torlos in die Kabine.


Nach der Pause geriet man leider in Rückstand. Aber das Team steckte nicht auf und zeigte erneut seine „STEHAUF“ Mentalität. Kurz vor dem Schlusspfiff schoss Marvin Görnig den verdienten Ausgleichstreffer für Blau-Weiß.


Mit dem 7.Tabellenplatz und 24 Punkten geht unsere Erste in die Winterpause. Das Torverhältnis steht bei 38:28. Auf Platz Zwei der Torjägerliste in dieser Liga steht aktuell Marco Bücking mit 15 Treffern.



▶ TSV Maulbronn II ❌ 1.FC Kieselbronn / WERTUNG 0:3


Die Reserve des FCK hätte am Sonntag eigentlich ihr letztes Spiel für dieses Jahr spielen sollen. Leider mussten die Gastgeber das auf Grund Personalmangels Spiel absagen.


Somit gewann die FCK Zweite ohne spielen zu müssen drei Punkte. Gewertet wurde das Spiel mit 0:3.


Aktuell belegt das Team mit 30 Punkten nach elf Spielen den 1.Platz der C-Klassenstaffel. Das Torverhältnis steht mit einer guten 59:11 Ausbeute zu buche.
Bester Torschütze für Kieselbronn ist hier aktuell Burcin Aksu mit 11 Treffern. Damit belegt er Platz Zwei in dieser Liga.


💙 BLITZ UND DONNER…..KIESELBRONNER🤍
FCK feiert DERBYSIEG der 1.Mannschaft und FCK gewinnt haushoch gegen FCP II !!!

▶ 1.FC KIeselbronn 1:0 SG Ölbronn/Dürrn


Eine spannende Begegnung erlebte unsere erste Mannschaft am Sonntag, den 20.11.2022 beim letzten Heimspiel dieses Jahres.


Es wurde ein erhofftes Derbygegen Ölbronn/Dürrn, welches trotz des wechselhaften Wetters besucht wurde.


Die Zuschauer sahen nicht viele Tore, erlebten jedoch ein Derby welches bis zur letzten Sekunde im Spielausgang offen war.


In der Schlussphase erzielte Marvin Görnig den goldenen Treffer zum viel umjubelnden Derbysieg.



▶ 1.FC Kieselbronn II 9:1 FC Pforzheim II


Etwas unkonzentriert kam die zweite FCK Mannschaft in die Begegnung gegen den FCP II. Die Gäste gingen auch zu Beginn der Partie mit einem seitlich hereingetretenen Freistoß in Führung.


Danach war das zweite Team jedoch wacher und erspielte vor dem Pausenpfiff noch eine 3:1 Führung.


Nach der Pause spielten die Blauen wieder gewohnt selbstbewusst und zielstrebiger. Zwei Torschüsse des Gegners in der zweiten Hälfte, konnten von der FCK Abwehr geklärt werden.


Es spielte sonst nur eine Mannschaft und das war der FCK. Auch in der Höhe des 9:1 Endstandes ging der Sieg völlig in Ordnung.