+++ VORSCHAU SPIELWOCHENENDE 11.09.2022 📌

▶️ Unsere erste Mannschaft tritt das Auswärtsspiel beim FC Bauschlott an. Interessant die Gastgeber haben am folgenden Wochenende Sportfest. Ein Nachbarschaftsduell nicht nur in der Tabelle. Anpfiff ist um 17.Uhr.

▶️ Die zweite Mannschaft hat am kommenden Wochenende Spielfrei.

✍️Bericht: Nicolai Bastian
+++ ERSTE MANNSCHAFT GEWINNT MIT BÜCKING GALA KLAR 🫣🎤
+++ ZWEITE MANNSCHAFT VERLIERT DURCH ZWEI GRANDIOSE FREISTÖSSE DER GÄSTE


▶️ 1.FC Kieselbronn 6️⃣ : 1️⃣ FV Knittlingen
Die erste Mannschaft konnte am Sonntag gegen die Knittlinger Gäste einen starken Heimerfolg landen, wobei es durch einen frühen Gegentreffer zunächst nicht gut aussah.
In der 11.Minute bekamen die Gastgeber jedoch einen gerechten Elfmeter zugesprochen, der verwandelt wurde. Nahezu postwendend gelang dem FCK auch der Führungstreffer.
Damit nicht genug. Durch einen weiteren Handelfmeter und einem toll herausgespielten Angriff stellte unser Team einen 4:1 Pausenstand her.
In der zweiten Hälfte war es das gleiche Spiel. Unser Team rannte die Gastgeber an und bewies tollen Einsatz und war stets Herr der Lage.
Etwas kurios, dass der Linienrichter der Gäste in der zweiten Halbzeit durch den Schiedsrichter ausgetauscht wurde. Hier gab es wohl einige Differenzen in der Spielbetrachtung.
Das FCK Team störte dies nicht und erhöhte zügig auf 5:1. Damit nicht genug, denn der Glanzpunkt sollte noch folgen und zwar mit Marco Bücking. Er trat einen sehenswerten angeschnittenen Freistoß an, der sich für den Gästekeeper so stark in die rechte Torhälfte eindrehte, dass dieser wieder sich greifen musste. Ein Freistoß , den selbst CR7 nicht besser hätte treten können……ein Schuss ins Mendocino Traumland für den FCK Angreifer.
Insgesamt ein starker Auftritt unserer Ersten, der die Anwesenden Fans zum Applaus und glücklichen Gesichtern bewegte.

🥅Tore FCK: Marco Bücking ⚽️⚽️⚽️⚽️, Justin Baumann ⚽️, Fabian Ruoff ⚽️.


▶️1.FC Kieselbronn II 0️ : 2️⃣ FV Knittlingen II
Ein Spiel, das unsere Zweite unglücklich verlor. Aus dem Spiel heraus hatten die Gäste zwar Chancen, diese führten aber nicht zu einem Gegentreffer.
Der sonst gut reagierende FCK Schlussmann Bastian hatte zwar einige gute Szenen, war jedoch bei den Freistößen die zum 0:1 und 0:2 führten relativ chancenlos. An dieser Stelle, muss man dem Gästespieler Sonar Topal ein Kompliment machen. Einmal für einen unglaublichen festen Strahl und einmal für ein ganz feines Füßchen.
Unsere zweite Garnitur mühte sich zwar und lief die Gäste immer wieder an, aber die ganz zwingende Torchance, sollte auch nach der roten Karte für den FCK nicht mehr gelingen.
Ein Spiel, das mit einem Unentschieden hätte belohnt werden müssen. Bitter für den FCK, dass lediglich zwei gute Freistöße diese Partie entschieden haben.
Die Erkenntnis, dass man mit dem FV Knittlingen II wohl den stärksten Gegner in dieser Klasse hatte, folgte in der Spielanalyse.
✍️Bericht: Nicolai Bastian
+++ ZWEIMAL 90 Minuten FCK am kommenden Wochenende in Kieselbronn ❗️📌

Am kommenden Wochenende gibt es gleich zwei Mal FCK Power in Kieselbronn zu bewundern.

▶️Unsere erste Mannschaft empfängt die erste Mannschaft des FV Knittlingen.

▶️Unsere zweite Mannschaft erwartet zuvor die zweite Garnitur des FV Knittlingen.

Wir freuen uns auf unsere heimischen Fans. Wir sind topmotiviert die nächsten Dreier gemeinsam mit allen Freunden und Gönnern des FCK auf heimischen Grün zu feiern zu können.

⚡️🔥BLITZ UND DONNER…KIESELBRONNER⚡️🔥

✍️ Bericht: Nicolai Bastian

+++ Remis in einem mitreisenden Spiel für unsere Erste🤓
+++ Zweite gewinnt souverän in Hagenschieß 🥳

▶️ GU-Türk. SV Pforzheim II 2️⃣ : 2️⃣ 1.FC Kieselbronn
Eine stets interessante und muntere Begegnung erlebte unsere 1.Mannschaft am Sonntag an der Grenze zum Schwabenland. Bei der zweiten Garnitur der GU entwickelte sich zum Ende der Begegnung ein packender Fight, der mit einem gerechten Unentschieden endete.
Zunächst ging der FCK früh und verdient durch Fabian Ruoff ⚽️ in der 11 Minute in Führung. Ein Kompliment hierbei an den Vorlagengeber Marco Bücking, dem mindestens die Hälfte des Tores zugeschrieben bekommen sollte. Wenig später legte der FCK nach und Domenic Fischer ⚽️ stellte das 0:2 her. Ein echter Blitzstart mit Kieselbronner Donner ⚡️💥!
Kurz vor der Pause gelang es den Gastgebern mit einem seitlichen Freistoß eine gefährliche Flanke in den Strafraum unseres Teams zu bringen. Diese führte zum 1:2 Anschluss der Gastgeber.
In der zweiten Hälfte rannten die Gastgeber immer und immer wieder an. Die rote Karte gegen die Gastgeber 10 Minuten vor Ende der Partie ließen die Hoffnungen auf den Überraschungserfolg weiter keimen.
Leider sorgte ein Fehlpass im 16er unserer Elf zum Gegentreffer und dem Ausgleichstreffer der heimischen Mannschaft kurz vor Ende der Begegnung.
Auch wenn der späte Gegentreffer sehr schmerzte, war es insgesamt ein Punktgewinn für Blau-Weiß. Jeder Gegner der zur zweiten Mannschaft der GU fährt, wird es an dieser Stelle schwer haben.

▶️ SK Hagenschieß II 1️⃣ : 4️⃣ 1.FC Kieselbronn II
Unsere zweite Mannschaft trat ihr erstes Saisonspiel bei der zweiten Mannschaft der SK Hagenschieß an. Insider wussten, dass unser Team sich in Vergangenheit schwer gegen diese Elf tat.
Die Zweite des FCK blieb jedoch von einer zu spannenden Begegnung verschont und konnte frühzeitig Akzente setzen und in der 28.Minute durch Paul Fritsch ⚽️ in Führung gehen.
In der zweiten Hälfte war Marcel Feuchter ⚽️ der Mann, der das 0:2 erzielen konnte, bevor Marc Nonnenmacher ⚽️sogar zum 0:3 erhöhte.
Mit dem 3:1 Anschlusstreffer schienen die Gastgeber nochmal angreifen zu wollen. Burcin Aksu ⚽️ platzierte jedoch das runde Leder in der 75.Minute erneut im gegnerischen Gehäuse.
Nach dem 1:4 passierte nichts mehr und der FCKII konnte ziemlich souverän mit den ersten drei Punkten im Gepäck die Heimfahrt antreten.

✍️Bericht: Nicolai Bastian

💙🤍https://fc-kieselbronn.de/

+++ SPIELTAGSVORSCHAU 📌

Auch am kommenden Wochenende, den 28.08.2022 rollt wieder das runde Leder beim FCK. Beide Teams sind hierbei im Einsatz.

➡️ Unsere erste Mannschaft tritt bei GU-Türk. SV Pforzheim an. Hier geht es unter anderem um die Revanche für das verlorene Achtelfinale im Kreispokal. Anpfiff bei der GU ist um 🕐13.Uhr.

➡️ Das zweite Team aus Kieselbronn muss zum SK Hagenschieß. Dort werden sie auf die zweite Delegation der Gastgeber treffen. Anpfiff ist hier ebenfalls um 🕐 13.Uhr.

⚡️💙 BLITZ UND DONNER KIESELBRONNER🤍⚡️

✍️ Bericht: Nicolai Bastian

+++ Unglückliche Niederlage zum Saisonstart der Ersten ☹️

▶️1.FC Kieselbronn 1️⃣ : 2️⃣ FSV Eisingen

Unsere erste Mannschaft erlebte am Sonntag, den 22.08.2022 einen unglücklichen Start in die Saison.

Eigentlich war unser Team insbesondere in der zweiten Hälfte das bestimmende Team.

Leider sorgte eine Verkettung von unglücklichen Momenten zum 0:1 aus Kieselbronner Sicht in der ersten Halbzeit. Folgend konnte Blau-Weiß einige gute Chancen nicht nutzen.

In der zweiten Hälfte konnte Marco Bücking per Foulelfmeter den Ausgleich herstellen.

Von nun an war der FCK am Drücker und die Führung lag in der Luft. Ein weiterer fälliger Strafelfmeter wurde nicht gegeben und die guten Möglichkeiten wurden leider nicht genutzt.

Praktisch mit dem Schlusspfiff kamen die Gäste noch einmal vor das Tor. Hier bekam Schlussmann Nicolai Bastian die Hände zwar noch hoch, aber der Ball kam unglücklich vor dem Eisinger Sturm auf, so dass diese nur noch einköpfen mussten.

Ein absolut unglücklicher und nicht Spielverlaufs getreuer Gegentreffer, der letztendlich zur Niederlage führte.

++ Spiel der Zweiten verlegt ❗️

▶️ 1.FC Kieselbronn II – TSV Maulbronn II (VERLEGUNG)

Hier wurde das Spiel auf Donnerstag, den 1.September um 18.30 Uhr verlegt.

An dieser Stelle senden wir noch unsere Beileidsbekundungen nach Maulbronn und betonen, dass es für uns eine Selbstverständlichkeit war, in dieser Lage das Spiel zu verlegen

✍️ Berichte: Nicolai Bastian

+++ Saisonstart 2022/2023

Am kommenden Sonntag, den 21.08.2022 startet der FCK mit beiden Teams in die Spielzeit 2022/2023.

Zur Freude für alle Kieselbronner Fans, startet Blau-Weiß mit zwei Heimspielen.

▶️Unsere erste Mannschaft empfängt den FSV Eisingen. Anstoß ist um 🕒15.Uhr.

▶️Die zweite Mannschaft tritt auf heimischem Grün zuvor gegen die zweite Mannschaft des TSV Maulbronn an. Hier rollt der Ball ab 🕐13:Uhr.

Wir freuen uns auf unsere Fans und einen ausverkauften Sportplatz!

💙⚡️„BLITZ UND DONNER…..KIESELBRONNER!“🤍⚡️

✍ Bericht: Nicolai Bastian

VfB-Camp: Drei Tage Fußball pur

Siebzig Kinder im Alter von 7-14Jahren durften sich auf eine sportliche Herausforderung der besondere Art freuen, denn die mobile Fußballschuhe des VFB Stuttgart machte – dank des Engagements eines Vaters – Station auf dem bestens präparierten Sportgelände des 1. FC Kieselbronn. 

Bereits am Freitagmachmittag startete man in 5 Jahrgangsgruppen mit der ersten Trainingseinheit. Techniktraining stand an Tag zwei auf dem Programm. Obst- und Trinkpausen wurden entsprechend eingelegt, um den Flüssigkeitshaushalt der Nachwuchskicker bei hochsommerlichen Temperaturen stets in Balance zu halten. 

Ein kleines Turnier rundete den Samstag ab.

In der Mittagspause stärkten sich die jungen Talente mit Pizza und Pasta – köstlich zubereitet von Franco und seinem Team – auf der Terrasse des A Tavola.

Im Anschluss daran fand die Werteschulung, ebenso wie das freie Spiel ihren Platz im Trainingsplan. 

Der Höhepunkt des 3-tägigen Intensivprogramms war dann am Sonntag erreicht, als das mit Spannung erwartete „Eltern vs. Kinder“ – Match statt fand, das heiß umkämpfte Duelle bot, bei dem sich beide Seiten nichts schenkten!

Bestens ausgestattet mit Trikots und Überraschungsgeschenk, der neuen oder alten Lieblingsmannschaft (?!) konnte man nun – getreu dem Motto „Fußball ist unser Leben“ – den Heimweg antreten. 

Ein besonderer Dank geht an die vielen helfenden Hände, die KuchenspenderInnen, die Raiffeisenbank Kieselbronn, den Raiffeisenmarkt, sowie an das Team vom A Tavola, die alle zum Gelingen dieses Camps beigetragen haben.