Gaudi auf der Eisfläche

Am 20. November war es wieder soweit. Mittlerweile zum dritten Mal machten wir, die „Alten Herren Kieselbronn/Dürrn“, uns auf den Weg nach Pforzheim. Nach ausreichender Stärkung ließen wir uns in die skandinavische Sportart einweisen. Bei Temperaturen knapp um den Gefrierpunkt und der frisch präparierter Eisfläche, konnten die Bedingungen für ein lustiges und spannendes Event, nicht besser sein.
Beim Eisstockschießen geht es darum, die 5-6 kg schweren Eisstöcke der eigenen Mannschaft in Bestlage zur „Daube“ – dem Zielstein zu bringen. Nach der Bildung von vier Einzelteams lieferten wir uns packende Duelle auf zwei Eisbahnen. Jeder Spieler entwickelte seine eigene Technik die meist zum Erfolg führte. So auch unser Uwe, der nach dem Aufsetzen seines Eisstockes, hinter seinem Eisstock hinterher geleitete und diesen fast überholt hätte. Andere Kollegen überprüften immer wieder einmal die Festigkeit der Eisfläche durch unsanftes Aufsetzen ihres Eisstocks.
Glücklicherweise gab es keine größeren Unfälle, sodass wir alle gesund, wohlbehalten und in bester Stimmung den Abend ausklingen konnten.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.