News und Spielberichte - Übersicht



News - 1. Mannschaft

20.08.2018 19:06 Uhr
Wie die letzte Runde aufgehört hatte, geht die neue los: Oder doch nicht ganz so wirklich??

Eingang und Ausgang - Anfang und Ende, heißt es in einem bekannten Kirchenlied zur Eröffnung bzw. Abschluss des feierlichen Gottesdienstes. Dass ein Saisonfinale bzw. der Auftakt in die neue Runde weit weniger liturgisch ist, es dennoch Parallelen gibt zeigt sich bei unserer Auftaktpartie vom vergangenen Wochenende.

Zum Spiel:
Wie bereits beim Halali der vergangenen Runde hieß der Gegner FSV Eisingen und erneut zeigten beide Mannschaften ein Spiel auf hohem Niveau. Diesmal jedoch mit einem positiven Ausgang für den FCK. Bereits in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer im Eisinger Waldstadion ein gutes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten; mit zunehmender Spieldauer nahmen diese auf Kieselbronner Seite sogar etwas zu. Somit kamen wir ungefähr Mitte der ersten Halbzeit zum Führungstreffer durch Neuzugang Thuji. Dieser knappe Vorsprung bedeutet folglich den Halbzeitstand.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild auf dem Platz, jedoch ließ der zweite Kieselbronner Treffer nicht so lange auf sich warten. Erneut war es Thuji, der einen tollen Spielzug zum 0-2 finalisierte. Mit dem schönsten Treffer der Partie beantwortet wenige Minuten danach Tanyiel Yalkenkayalar die Frage des Sieger endgültig. Dem FSV Eisingen blieb es vorbehalten in der Nachspielzeit durch einen Elfmeter im Nachschuss noch Ergebniskosmetik zum 1-3 zu betreiben.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag erwarten wir den TuS Bilfingen II im Kieselbronner Heinloch. Der B-Liga-Meister und Aufsteiger hat als Saisonziel zwar nur den Klassenerhalt ausgegeben, ich bin aber davon überzeugt, dass sich das Team um Trainer Denis Baccarella nach Anlaufschwierigkeiten in der A-Liga zurecht finden und auf den einstelligen Tabellenplätzen zu Hause sein wird. Die Bilfinger Reserve wird bestimmt den ein oder anderen "Arrivierten" ärgern, aber bitte nicht an diesem Sonntag! Spielbeginn im Kieselbronner Heinloch ist um 15.00Uhr! Clubhaus geschlossen - Kiosk geöffnet!








News - 2. Mannschaft

20.08.2018 18:47 Uhr
Souveräner Auftaktsieg

Unsere zweite Mannschaft startete am vergangenen Wochenende bei der recht hoch gehandelten Reserve des TSV Wurmberg-Neubärental in die neue Saison. Am Ende stand ein souveräner 0-3-Auswärtssieg für den FCK.

Zum Spiel:
In der Anfangsviertelstunde zeigte sich eine leichte Überlegenheit unserer Mannen um Spielführer Euro, die zunächst aber nicht mit Toren belohnt werden konnte. So ist es auch bezeichnend, das ausgerechnet ein Standard die Führung brachte: Markus Bosch zimmerte das Leder zum ersten Tor des Tages in die gegnerischen Maschen. Da war gerade etwas mehr als eine Viertelstunde gespielt und es sollte der einzige Treffer im ersten Spielabschnitt bleiben. In der zweiten Hälfte war es erneut Markus Bosch der nach einem hervorragenden langen Ball von Alex Rapp auf 0-2 erhöhen konnte. Nur wenige Minuten später stellte Burcin Aksu mit dem dritten Treffer des Tages den Endstand fest. Auch danach besaß Wurmberg noch die ein oder andere Torchance, welche jedoch komplett alle verteidigt werden konnte, so dass letztlich ein glatter 0-3-Auswärtssieg den Saisonauftakt markiert.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag erwarten wir den TSV Maulbronn im Kieselbronner Heinloch. Dies sollte gleich eine Standortbestimmung werden, für beide Teams! Spielbeginn in Kieselbronn ist um 13.00Uhr! Clubhaus geschlossen - Kiosk geöffnet!







Kreisklasse A1 (2017/2018)
22. Spieltag

1. Mannschaft - Kreisklasse A1

10.04.2018 18:12 Uhr
Souveräner Auswärtssieg

Unsere erste Mannschaft trat am vergangen Sonntag im Käppele in Mühlacker gegen die dort ansässige 08 an. Am Ende stand ein souveräner 0-2-Auswärtssieg für den FCK.

Zum Spiel:
Nach ausgeglichener Anfangsphase erarbeiteten wir uns ein leichtes Übergewicht in der Partie. So war es auch fast schon folgerichtig dass Winterneuzugäng Michael Akay die Kieselbronner Farben Mitte der ersten Spielhälfte in Führung schoss. Danach entwickelte sich eine nahezu ausgeglichene Partie. Zwar wäre eine höhere Führung zur Pause möglich gewesen, allerdings fast etwas zu hoch.
Erst nach Wiederanpfiff begannen wir uns diese deutliche bzw. souveräne Führung zu erkämpfen und kamen zum zweiten Treffer des Tages durch Burim Akija. Auch im Anschluss daran absolvierten wir die Partie souverän und diszipliniert zu Ende, so dass in der Schlussphase nichts mehr anbrennen konnte.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag reisen wir zum FC Ersingen II auf den Kirchberg. Nachdem wir uns jahrelang mit deren ersten Mannschaft duellierten, steht heuer die zweite Mannschaft als Gegner auf dem Spielplan. Der FCE II ist in dieser Saison eine der Überraschungsmannschaften der Liga und steht in der Tabelle mit drei Punkten Vorsprung über dem FCK; Spielbeginn in Ersingen ist am Sonntag bereits um 13.00Uhr.
mehr Infos ...





Kreisklasse B1 (2017/2018)
22. Spieltag

2. Mannschaft - B-Klasse 1

10.04.2018 18:04 Uhr
Wechselnde Führungen und Tore aus der Distanz

Unsere zweite Mannschaft empfing am vergangenen Sonntag die TG aus Stein im Kieselbronner Heinloch. Am Ende stand ein 3-3-Remis bei dem es während der Partie mehrmals einen Führungswechsel gab und viele Tore aus der Ferne also außerhalb des Strafraums erzielt wurden.

Zum Spiel:
Mal wieder ein gelungener Start unserer FCK-Mannen um Spielführer Euro: Nach etwas mehr als einer Viertelstunde schoss Daniel Rapp den Führungstreffer. Jedoch hielt diese knappe Führung nicht mal bis zum Seitenwechsel: Ungefähr zehn Minuten nach diesem Treffer gelang den Gästen der Ausgleich durch einen abgefälschten Freistoß. Und es dauert auch nicht sehr lange bis die TG mit einem weiteren - sehr sehenswerten - Tor die Führung markierten. So ging es folglich in die Kabinen.
Zu Beginn der zweite Spielhälfte erneut ein sehr guter Start des FCK: Markus Bosch erzielten nur nach wenigen Minuten den Ausgleich zum 2-2. Jedoch kam Stein nochmals auf und traf Mitte der zweiten Halbzeit zur erneuten Führung, erneut von außerhalb des Strafraums. Mit dem letzten Tor des Tages sicherte uns Markus Bosch freilich einen Punkt beim 3-3-Remis, erneut durch einen Distanzschuss außerhalb des Strafraumes.

Vorschau:
Nach der Nachholpartie am Mittwoch Abend in Öschelbronn (nach Redaktionsschluss) reisen wir am kommenden Sonntag zum TSV Maulbronn. Der TSV hat in diesem Jahr noch kein Spiel gewonnen und befindet sich somit in einem kleinen Tief, Spielbeginn im Sportzentrum Maulbronn ist um 15.00Uhr.
mehr Infos ...







Damenmannschaft

10.04.2018 17:53 Uhr
Derby bleibt torlos

Nachdem unsere Damen über Ostern spielfrei hatten, stand am vergangenen Samstag das Derby in Enzberg bei der Viktoria auf dem Spielplan.

Zum Spiel:
Tore gab es keine zu sehen, dennoch herrschte Derbystimmung auf dem Feld. Kleinere Sticheleien, Tomöglichkeiten und eine gewisse Spannung in der Partie waren ausschlaggebend dass es Einem beim Zuschauen nicht langweilig wurde. Höhepunkt für das Enzberger Spiel wäre dann fast ein Foulelfmeter Mitte der zweiten Halbzeit geworden. Es wurde jedoch mehr das Hghlight aus Kieselbronner Sicht, da Jule Theilmann im Tor diesen vorzüglich parierte und somit den Auswärtspunkt im Viktoria-Sportpark sicherte.

Vorschau:
Am kommenden Samstag erwarten wir im Kieselbronner Heinloch den SV Mörsch II. Die Gäste rangieren in der Tabelle zwei Plätzen über den FCK-Damen, Anpfiff ist um 17.00Uhr.






Kreisklasse A1 (2017/2018)
19. Spieltag

1. Mannschaft - Kreisklasse A1

13.03.2018 22:04 Uhr
Kategorien zum Jahresauftakt

Furioser Auftakt für unser A-Liga-Team: Mit gleich acht Treffern schossen wir am vergangenen Sonntag den FSV Buckenberg ab. Dabei trafen sowohl Neuzugänge, wie auch "alte Hasen".

Zum Spiel:
Nach dem sehenswerten Treffer zur 1-0-Führung durch Tanyel Yelkenkayalar legten die Neuzgänge Michael Akay und Rick Rokohl schnell Treffer Nummer zwei und drei nach. Mit dem 4-0 und somit dem schönsten Treffer des Tages beantwortete erneut Tanyel Yelkenkayalar die Frage des Siegers. Dabei war danach erstmal Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel folgten aus Kieselbronner Sicht weitere vier Treffer. Michael Akay und Rick Rokohl trafen beide nochmals. Als unser Trainer Haken Göktürk danach auswechselte trafen die beide Joker Marco Bücking und Burim Akija zum 8-0-Endstand.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag treten wir beim SV Königsbach an. Der SVK ist aktuell Dritter in der Tabelle und ein bisschen die Überraschungsmannschaft in dieser Saison. Aufgrund unserer recht guten Form kann von einem spannenden Duell ausgegangen werden.
mehr Infos ...





Kreisklasse B1 (2017/2018)
19. Spieltag

2. Mannschaft - B-Klasse 1

13.03.2018 21:50 Uhr
Sieg noch aus der Hand gegeben

Unsere zweite Mannschaft stand am vergangenen Sonntag kurz vorm ersten Sieg in der Rückrunde. Trotz der 3-1-Führung setzte es am Ende (nur) ein 3-3-Remis im Heimspiel gegen die dritte Mannschaft vom Buckenberg.

Zum Spiel:
Überragender Beginn unseres Kieselbronner Teams: Bevor die ersten Würste heiß gemacht waren, führten wir mit 1-0. Micha Theilmann schoss unsere Farben in Front. Jedoch war diese Führung nicht von langer Dauer und Mitte der ersten Spielhälfte kamen die Gäste zum Ausgleich. Dies galt auch noch beim Seitenwechsel. Kurz nach der Pause sollte dann der vermeindliche Sieg eingeleitet werden: Burcin Aksu schoss den FCK mit zwei Treffern innerhalb einer Viertelstunde mit 3-1 in Führung. Dennoch sollte dieser Vorsprung nicht zum Sieg reichen, da die Gäste vom Buckenberg im Laufe der Schlussphase noch zwei Treffer zum 3-3-Endstand erzwangen. Da half auch der Platzverweis gegen den FSV in der Schlussminuten nicht mehr viel.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag geht es gegen die Landesligareserve des FV Niefern. Diese belegen aktuell den dritten Tabellenplatz, sind jedoch noch einige Spiele im Rückstand, so dass das Potential für den Aufstieg noch vorhanden ist.
mehr Infos ...







Damenmannschaft

13.03.2018 21:35 Uhr
Auftaktniederlage in der Fremde

Für unsere Damenmannschaft startete die (Rest)Rückrunde eher unglücklich. Im ersten Spiel des Jahres setzte es am vergangenen Samstag eine 0-2-Niederlage beim TSV Pfaffenrot.

Zum Spiel:
Gegen die recht junge Mannschaft aus dem nördlichen Schwarzwald erwischten unseren Kieselbronner Mädels einen schlechten Start und gerieten schnell mit 0-1 in Rückstand. Auch danach fanden wir noch nicht so richtig ins Spiel und fingen uns sogar den Treffer zum 0-2 ein. Somit stand das Endergebnis bereits Mitte der ersten Spielhälfte fest. Im zweiten Spielabschnitt egalisierten sich beide Mannschaften weitestgehend. Unsere Mädels verteidigten zwar gut, fanden jedoch den Draht zu gegnerischen Tor nicht mehr wirklich.

Vorschau:
Am kommenden Samstag erwartet uns eine hohe Bürde im Kieselbronner Heinloch. Wir empfangen den Tabellenführer aus Waldbronn. Die Spielgemeinschaft absolviert zwar erst ihre erste Runde in der Landesliga Kleinfeldrunde Süd, erwächst jedoch aus einer starken Jugendmannschaft.









News - Alte Herren

26.01.2018 15:37 Uhr
Rudolf-Reinacher-Gedächtnisturnier

Am Samstag, 27. Januar 2018 wird in der Fritz-Erler-Halle Pforzheim das 63. Rudolf-Reinacher-Gedächtnisturnier stattfinden.
Aus den Reihen der Bundesligisten erwartet man den FC Bayern München, den FC Augsburg und Hertha BSC sowie den kroatischen Erstligisten Inker Zapre¨ic. Hinzu kommt noch u.a. Kickers Offenbach, VfR Aalen und die Namibischen Seniorennationalmannschaft.
Hier die Gruppenspiele des FCK:
• 10:41 | Hertha BSC Berlin Traditionsteam
• 11:25 | 1. FC 08 Birkenfeld AH
• 12:09 | 1. CfR Pforzheim Traditionsteam








News - Fest

21.12.2017 13:35 Uhr
Weihnachtsfeier: Shuttle fährt wieder

Wie es in den vergangenen Jahren bereits zur Tradition geworden ist, wird auch in diesem Jahr wieder ein Shuttle vom Parkplatz am Sportplatz in Kieselbronn nach Göbrichen zum Engel fahren. Selbstverständlich fährt unserer Fahrer zur gegebenen Stunde auch wieder zurück nach Kieselbronn. Der Shuttle-Service ist ein Dankeschön des FCK an seine Mitglieder, Spieler und Fans!








News - Fest

15.12.2017 16:25 Uhr
Weihnachtsmarkt am 17. Dezember

Am Sonntag, den 17.12.2017, findet wieder der alljährlich Weihnachtsmarkt der Kieselbronner Vereine im Zwingerhof rund um die Kirche statt.
Auch der FCK ist wieder vertreten und bietet die beliebten Fleischspieße an, sowie leckeren Glühwein und Bier.
Über einen Besuch an unserem Stand direkt vor dem Gemeindehaus würden wir uns freuen.








News - Spielbetrieb

01.12.2017 13:06 Uhr
Alle Spiele im Fußballkreis Pforzheim abgesagt

Aufgrund der Wetterlage hat sich der Fußballkreis Pforzheim dazu entschieden alle Spiele im Kreis Pforzheim abzusagen.

Der komplette Spieltag wird auf den Ostermontag (2. April, 2018) verlegt.

mehr Infos ...





Kreisklasse A1 (2017/2018)
16. Spieltag

1. Mannschaft - Kreisklasse A1

28.11.2017 15:03 Uhr
Remis im (vor)letzten Hinrundenspiel

Zum Abschluss der Hinrunde (lässt man die Nachholpartie zu Hause gegen den SK Hagenschieß außer Acht) empfingen wir den FSV Eisingen. Die Partie endete 1-1-Remis.

Zum Spiel:
Lange ist es her dass sich beide Mannschaften in einem Pflichtspiel trafen. Es könnte vor etwa 30 Jahren gewesen sein oder auch länger zurück. Dennoch gab es in dieser Partie einige Wiedersehen, z.B. mit Eisingens Spielertrainer Timo Penzinger, der in früheren Jahres bereits die Kickschuhe für den FCK schnürte. Die Anfangsphase der Begegnung gehörte unseren Kieselbronner Mannen um Spielführer Stefan Kälber, jedoch wollte uns hier kein Treffer gelingen. Besser machten es die Gäste aus der Nachbargemeinde: In ihrer dominanten Viertelstunde vor der Halbzeitpause konnten sie mit 0-1 in Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel erneut ein leichtes Übergewicht der Eisinger, jedoch verteidigten wir diesmal besser und ließen keinen weiteren Gästetreffer mehr zu. In der Schlussphase der Partie erzielte Denis Szweda mit einem herrlichen Distanzschuss in das rechte untere Eck den Ausgleichstreffer für den FCK. Dies war zugleich der Endstand der Begegnung.

Vorschau:
Am kommenden Wochenende steht bereits das zweite Spiel der Rückrunde an (das erste Rückrundenspiel war die Heimpartie gegen Nussbaum): Wir empfangen den FV Lienzingen im Kieselbronner Heinloch. Und zwar zur ungewohnten Fußballzeit am Samstag Nachmittag um 14.15Uhr. In der entsprechenden Hinrundenpartie in Lienzingen konnten wir trotz eines zwischenzeitlichen 0-1-Rückstandes noch mit 3-1 gewinnen, was den Auftakt unserer Erfolgsserie zu Saisonbeginn bedeutet. Mittlerweile haben sich die Gäste etwas gefangen und stehen im Mittelfeld der Tabelle (vier Punkte Rückstand auf den FCK). Es ist das erste Pflichtspiel überhaupt der beiden ersten Mannschaften in Kieselbronn.
mehr Infos ...





Kreisklasse B1 (2017/2018)
16. Spieltag

2. Mannschaft - B-Klasse 1

28.11.2017 14:43 Uhr
Erneuter Spielausfall

Aufgrund der Wetterverhältnisse musste das Spiel unserer zweiten Mannschaft, zuhause gegen den SC Pforzheim, am Wochenende abgesagt werden.

Zu den (abgesagten) Spielen:
Mittlerweile befindet sich unsere zweite Mannschaft mit drei Spielen im Rückstand. Eine Partie davon - zuhause gegen Öschelbronn - ist auf den Samstag vor dem zweiten Advent angesetzt. Die andere beiden Spiele - zuhause gegen Fatihspor II und zuhause gegen den SC Pforzheim - werden mit ins neue Jahr genommen.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag steht noch ein reguläres Spiel der Rückrunde auf dem Spielplan. Wir erwarten im Kieselbronner Heinloch die zweite Mannschaft des TSV Wurmberg-Neubärental. Im Hinspiel am ersten Spieltag in dieser Saison kam der TSV trotz unserer 2-0-Führung zurück und konnte das Spiel noch mit 3-2 gewinnen. Generell steht Wurmberg mit dem 3. Tabellenplatz sehr gut da und zeigte sich ein wenig als Überraschungsmannschaft dieser Saison. Gespielt wird, sofern es die Verhältnisse zulassen, am 1. Advent um 12.30Uhr in Kieselbronn.

mehr Infos ...







Damenmannschaft

28.11.2017 14:32 Uhr
Erfolgsserie leider gerissen

Unsere Damenmannschaft konnte ihre Erfolgsserie leider nicht mit in die Winterpause nehmen. Im letzten Spiel des Jahres setze es eine 1-3-Niederlage bei der SG Malsch/Waldprechtsweier.

Zum Spiel:
In der ersten Hälfte der ersten Halbzeit zeigte sich zunächst zwar ein recht ausgeglichenes Spiel, dennoch hatten wir ein leichtes Übergewicht, was auch daran gelegen haben könnte, dass wir der recht jungen Mannschaft von der Rheinebene körperlich etwas überlegen waren. Dies nutzte jedoch nicht sehr viel wenn es um das Tore schießen ging, hier eröffneten nämlich die Mädels der Malscher Spielvereinigung den Samstag Nachmittag und gingen nach etwas mehr als einer Viertelstunde in Führung. Mittels eines Foulelfmeters konnte unsere Spielführerin Sophia Oberrauch noch in der Schlussphase der ersten Spielhälfte ausgleichen. Mit diesem Resultat ging es in die Kabinen.
Im zweiten Spielabschnitt zeigte sich ein ähnliches Bild, mit dem Unterschied dass wir fortan das gegnerische Tor nicht mehr trafen. Die Heimmannschaft war hierbei effektiver und schenkte uns zu Beginn der Schlussviertelstunde und ungefähr fünf Minuten vorm Ende der Partie zwei Treffen ein, womit dieses Spiel mit 1-3 verloren ging.

Vorschau:
Für unsere Mädels beginnt nun die Winterpause, auch wenn in der Liga noch etliche Nachholspiele, teilweise bis Weihnachten, geplant sind. Unser nächstes reguläres Spiel soll am 10. März 2018 in Pfaffenrot statt finden.






Kreisklasse A1 (2017/2018)
15. Spieltag

1. Mannschaft - Kreisklasse A1

21.11.2017 19:05 Uhr
Rückspiel passt sich dem Hinspiel an, nur mit deutlicherer Niederlage

Nachdem an Allerheiligen die erste Partie gegen Nussbaum zuhause im Kieselbronner Heinloch statt fand, stand am vergangenen Sonntag das Rückspiel im Schlettich auf dem Spielplan. Diesmal verloren wir noch deutlicher als im Hinspiel, Endergebnis war aus Kieselbronner Sicht 0-3.

Zum Spiel:
Die Anfangsphase der Begegnung war recht ansehnlich und man bekam den Eindruck unsere Kieselbronner Mannen um Spielführer Stefan Kälber erspielten sich ein leichtes Übergewicht mit zunehmender Dauer. In diese Phase hinein fiel jedoch der Führungstreffer von Nussbaum. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld sorgte ein Sonntagsschuss für des Gegners Führung. Nur etwa zehn Spielminuten danach sorgten wir nach mehreren Unachtsamkeit in der Defensive dafür, dass der FCN auf 0-2 erhöhen konnte. Mit diesem Resultat ging es in die Kabinen.
Dies war jedoch bereits in der ersten Halbzeit wie ein Bruch in unserem Spiel. Es folgte eine zweite Hälfte mit spärlichen Höhepunkten. Lediglich der FC Nussbaum sorgte mit dem dritten Treffer des Tages noch für den 3-0-Endstand.


Fazit: Vorschau:
Am kommenden Sonntag empfangen wir zum letzten Spieltag der Vorrunde den FSV Eisingen. Die Gäste aus dem Nachbarort sind im Sommer als Meister der B-Liga aufgestiegen und haben sich zudem personell gut verstärkt. Daher ist es wenig verwunderlich, dass sie aktuell in der Tabelle auf Platz drei liegen und punktgleich mit dem Spitzenreiter sind. Es kommt mit dem FSV Eisingen die Überraschungsmannschaft dieser Saison nach Kieselbronn, Anstoß ist am Totensonntag um 14.45Uhr.
mehr Infos ...





Kreisklasse B1 (2017/2018)
15. Spieltag

2. Mannschaft - B-Klasse 1

21.11.2017 18:50 Uhr
Auch im Rückspiel gegen Nussbaum nicht gut ausgesehen

Bereits am vergangenen Wochenende stand das Rückspiel gegen den FC Nussbaum II auf dem Programm. Auf dem Trainingsplatz im Schlettich war jedoch nichts zu holen und es setzte eine 1-2-Niederlage.

Zum Spiel:
Verkehrte Welt in Nussbaum: Es waren zwar unsere Mannen um Spielführer Euro Nonnenmacher, die auf dem Platz den Ton angaben, jedoch war es der FCN II, der für die Tore sorgte. Nach etwas mehr als einer gespielten Viertelstunde ging Nussbaum mit 1-0 in Führung. Nach einer strittigen Situation, in der man auch auf Elfmeter für Kieselbronn entscheiden hätte können, verbuchte Nussbaum noch mehrere Chancen die Führung sogar zu erhöhen. Es ging jedoch mit diesem knappen 0-1-Rückstand in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild und erneut nutze der FCN eine seiner zahlreichen Konterchancen, die sich nun ergaben, da wir relativ hoch standen. Auch nach diesem Treffer zum 0-2 bemühten wir uns um ein eigenes Erfolgserlebnis, jedoch vergeblich. Kurz vorm Ende der Partie schoss Burcin Aksu zwar zum 1-2-Anschlusstreffer ein, dies war jedoch zu spät und die Partie ging verloren.


Fazit: Vorschau:
Am kommenden Sonntag steht der letzte Spieltag der Vorrunde an. Wir empfangen zuhause im Kieselbronner Heinloch den SC Pforzheim. Die Gäste aus dem Würmtal sind vor der Saison aus der C-Liga in die B-Klasse aufgestiegen. Aktuell belegen sie zwar den vorletzten Tabellenplatz, haben jedoch lediglich einen Rückstand von drei Punkten auf unsere zweite Mannschaft. Anstoß ist am Totensonntag in Kieselbronn um 13.00Uhr.

mehr Infos ...







Damenmannschaft

21.11.2017 18:32 Uhr
Damen legen nach

Nach dem ersten Saisonsieg im Nachholspiel gegen Schellbronn und dem Remis am vergangenen Wochenende zuhause gegen Forchheim, gelang unseren Mädels ein erneuter Heimsieg. Die junge Mannschaft aus Bruchhausen wurde mit 1-0 bezwungen.

Zum Spiel:
In der ersten Spielhälfte zeigte sich die Partie in Kieselbronn auf dem Platz vor dem Clubhaus nahezu ausgeglichen. Dennoch forderten die Gäste von der Rheinebene unseren Mädels in kämpferische Hinsicht einiges ab. Es war eine eher härterer Partie an diesem Samstag, obwohl der junge Schiedsrichter ohne Gelbe Karten auskam. Mit einem torlosen Remis ging es in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich die Begegnung zunächst erneut ausgeglichen, auch wenn unsere Kieselbronner Mädels jetzt besser in die Partie kamen. In Folge dessen konnten wir verdientermaßen den Führungstreffer erzielen, Sophia Oberrauch schoss unsere Farben mit 1-0 in Führung. In der zweiten Hälfte der zweiten Halbzeit verteidigten unsere Mädels die knappe Führung recht gut und konnten so am Ende den zweiten Saisonsieg feiern.

Vorschau:
Am kommenden Samstag steht die letzte Partie vor der Winterpause auf dem Spielplan. Wir treten um 15.00Uhr bei der SG Malsch/Waldprechtsweier an. Die Spielgemeinschaft absolviert ihre zweite Saison in der Landesliga Süd Kleinfeldrunde und ist aktuell Tabellenletzter. Ein erneuter Sieg dürfte somit nicht zu unwahrscheinlich sein.






Kreisklasse A1 (2017/2018)
13. Spieltag

1. Mannschaft - Kreisklasse A1

07.11.2017 16:31 Uhr
Tabellenführer Remis abgerungen

Gegen den Tabellenführer aus Wilferdingen gerieten wir zweimal in Rückstand. Jedoch kamen wir auch aufgrund einer starken kämpferischen Leistung zweimal zurück, konnten jeweils ausgleichen und somit ein 2-2-Remis im Buchwald sichern.

Zum Spiel:
In der ersten Hälfte der ersten Halbzeit zeigte sich die Begegnung zunächst ausgeglichen, jedoch erspielte sich die Alemannia ein leichtes Übergewicht ohne jedoch zu vielen Tormöglichkeiten zu kommen. Und dennoch ging Wilferdingen nach einer halben Stunde in Führung. Durch einen (berechtigten) Foulelfmeter stand es zwischenzeitlich 1-0. Jedoch nur für ein paar Augenblicke, denn dann schoss Marco Bücking unsere Kieselbronner Farbe zum 1-1-Ausgleich. Tragischerweise hielt dieses Remis allerdings auch nicht länger als gerade mal fünf Spielminuten und der Tabellenführer war erneut in Führung gegegangen, wie bereits beim ersten Treffer des Tages durch einen wohl berechtigten Foulelfmeter. Dies war somit auch der Zwischenstand beim Seitenwechsel.
Zu Beginn der zweite Halbzeit vorab: Es gab keine weiteren Foulelfmeter mehr für Wilferdingen. Jedoch auch keinen für unsere Kieselbronner Mannen, jedoch sprang noch der Ausgleichstreffer in den letzten zehn Minuten der Partie heraus: Thomas Kugele sicherte mit seinem Tor zum 2-2 einen Auswärtspunkt beim Tabellenführer, der aufgrund unserer starken kämpferischen Leistung so auch in Ordnung geht.

Vorschau:
Am kommenden Wochenende empfangen wir zuhause im Kieselbronner Heinloch den SK Hagenschieß. Die Gäste sind in der vergangenen Saison als Vizemeister in der B-Klasse aufgestiegen und zählen heuer in der A-Liga zu den etwas schwächeren Mannschaften, was auch die Resultate der vergangenen Wochen zeigen. Somit sind die Rollen in dieser Partie recht klar verteilt, jedoch muss auch hier die Ernte erst noch eingefahren werden. Spielbeginn in Kieselbronn ist am Sonntag um 14.30Uhr.
mehr Infos ...





Kreisklasse B1 (2017/2018)
13. Spieltag

2. Mannschaft - B-Klasse 1

07.11.2017 16:15 Uhr
Gegen ungeschlagenen Tabellenführung nichts zu holen

Unsere zweite Mannschaft trat am vergangenen Sonntag beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer Bilfingen II an. Bis auf eine kurze Phase nach der Pause waren uns die Kämpfelbacher jedoch jederzeit überlegen. Sie gewannen mit 4-1.

Zum Spiel:
Nach einer guten und nahezu ausgeglichene Anfangsviertelstunde ging Bilfingen durch einen Eckball in Führung. Das Tor war etwas umstritten, da unser Spielertrainer Auge im Kasten etwas rüde angegangen wurde. Der Schiedsrichter ließ jedoch nicht mit sich diskutieren und verteilte lieber (inflationär) gelbe Karten wegen Meckerns. So auch beim Treffer zum 2-0 kurz vor der Halbzeitpause.
Im zweiten Spielabschnitt konnten wir einen Blitzstart hinlegen und Burcin Aksu verkürzte nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff zum zwischenzeitlichen 1-2. Was uns jedoch in Folge dessen praktisch das Genick brach, war der dritte Treffer der TuS nur zwei Minuten danach. Somit war die Partie nach 50 Minuten entschieden. In der Nachspielzeit erhöhte Bilfingen noch auf 4-1, was letztlich den Endstand bedeutete.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag empfangen wir den FV Öschelbronn II im Kieselbronner Heinloch. Die Gäste spielen jetzt ihre zweite Saison in der B-Liga, man kennt sich jedoch noch gut aus den Partien im Abstiegskampf der A-Liga, dies waren meist recht interessante, torreiche und spannende Spiele. Mal schauen ob dies nun eine Klasse tiefer erneut zutrifft. Spielbeginn im Heinloch ist um 12.30Uhr.
mehr Infos ...





      Webdesign und Programmierung: © 2007-2018 cmp::Manuelo.net        print login