News - Erfolgsserie leider gerissen

DamenmannschaftUnsere Damenmannschaft konnte ihre Erfolgsserie leider nicht mit in die Winterpause nehmen. Im letzten Spiel des Jahres setze es eine 1-3-Niederlage bei der SG Malsch/Waldprechtsweier.

Zum Spiel:
In der ersten Hälfte der ersten Halbzeit zeigte sich zunächst zwar ein recht ausgeglichenes Spiel, dennoch hatten wir ein leichtes Übergewicht, was auch daran gelegen haben könnte, dass wir der recht jungen Mannschaft von der Rheinebene körperlich etwas überlegen waren. Dies nutzte jedoch nicht sehr viel wenn es um das Tore schießen ging, hier eröffneten nämlich die Mädels der Malscher Spielvereinigung den Samstag Nachmittag und gingen nach etwas mehr als einer Viertelstunde in Führung. Mittels eines Foulelfmeters konnte unsere Spielführerin Sophia Oberrauch noch in der Schlussphase der ersten Spielhälfte ausgleichen. Mit diesem Resultat ging es in die Kabinen.
Im zweiten Spielabschnitt zeigte sich ein ähnliches Bild, mit dem Unterschied dass wir fortan das gegnerische Tor nicht mehr trafen. Die Heimmannschaft war hierbei effektiver und schenkte uns zu Beginn der Schlussviertelstunde und ungefähr fünf Minuten vorm Ende der Partie zwei Treffen ein, womit dieses Spiel mit 1-3 verloren ging.

Vorschau:
Für unsere Mädels beginnt nun die Winterpause, auch wenn in der Liga noch etliche Nachholspiele, teilweise bis Weihnachten, geplant sind. Unser nächstes reguläres Spiel soll am 10. März 2018 in Pfaffenrot statt finden.


---
Lajer, Matthias (28.11.2017 14:32 Uhr)
      Webdesign und Programmierung: © 2007-2018 cmp::Manuelo.net        print login