News - Damen legen nach

DamenmannschaftNach dem ersten Saisonsieg im Nachholspiel gegen Schellbronn und dem Remis am vergangenen Wochenende zuhause gegen Forchheim, gelang unseren Mädels ein erneuter Heimsieg. Die junge Mannschaft aus Bruchhausen wurde mit 1-0 bezwungen.

Zum Spiel:
In der ersten Spielhälfte zeigte sich die Partie in Kieselbronn auf dem Platz vor dem Clubhaus nahezu ausgeglichen. Dennoch forderten die Gäste von der Rheinebene unseren Mädels in kämpferische Hinsicht einiges ab. Es war eine eher härterer Partie an diesem Samstag, obwohl der junge Schiedsrichter ohne Gelbe Karten auskam. Mit einem torlosen Remis ging es in die Kabinen.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich die Begegnung zunächst erneut ausgeglichen, auch wenn unsere Kieselbronner Mädels jetzt besser in die Partie kamen. In Folge dessen konnten wir verdientermaßen den Führungstreffer erzielen, Sophia Oberrauch schoss unsere Farben mit 1-0 in Führung. In der zweiten Hälfte der zweiten Halbzeit verteidigten unsere Mädels die knappe Führung recht gut und konnten so am Ende den zweiten Saisonsieg feiern.

Vorschau:
Am kommenden Samstag steht die letzte Partie vor der Winterpause auf dem Spielplan. Wir treten um 15.00Uhr bei der SG Malsch/Waldprechtsweier an. Die Spielgemeinschaft absolviert ihre zweite Saison in der Landesliga Süd Kleinfeldrunde und ist aktuell Tabellenletzter. Ein erneuter Sieg dürfte somit nicht zu unwahrscheinlich sein.


---
Lajer, Matthias (21.11.2017 18:32 Uhr)
      Webdesign und Programmierung: © 2007-2018 cmp::Manuelo.net        print login